Europas bester Ballonkünstler Tobi van Deisner kommt
Bürgerfest wird kräftig aufgeblasen

Von wegen Luft-Nummer: Ballonkünstler Tobi van Deisner wird dafür sorgen, dass den Festgästen vor Staunen die Luft weg bleibt. Bild: hfz

"Wir werden's gewaltig krachen lassen", verspricht Bürgermeister Jens Meyer zum 46. Weidener Bürgerfest. Der Bayerische Rundfunk sorgt für den Paukenschlag: mit der Bayern 3-Band, Spaßmacher Bernhard Ziegler und einem Ballonkünstler, der ganz bestimmt keine Hunde basteln wird.

Das sind nur einige der Acts, mit denen der BR zum Gelingen der großen Bürgerparty beitragen will. "Der Bayerische Rundfunk will im ganzen Land präsent sein, und wir wollen dem Land zeigen, mit welcher Lebensfreude die Weidener feiern", sagte Gerhard Schiechel, Leiter des BR-Studios Ostbayern. Eine Win-win-Situation also. Er persönlich habe Weiden auch deshalb vorgeschlagen, "weil wir hier seit kurzem eine zusätzliche Mitarbeiterin haben, und vielleicht sogar mal wieder eine kleines Büro eröffnen wollen, wie wir es mit Toni Siegert schon mal hatten", erklärte Schiechel bei der Pressekonferenz am Dienstag.

"Wir wollen unseren Teil dazu beitragen, dass es ein großartiges Fest wird", sagte Schiechel, "und keinesfalls die lokalen Akteure verdrängen." Das dürfte angesichts von 70 beteiligten Vereinen, Verbänden und Gastronomen auch nicht gelingen. Eventmanagerin Gertrud Wittmann hält die Fäden in der Hand. Bürgermeister Jens Meyer dankte ihr ebenso wie den vielen Bürgern, die das Programm bereichern und den "vielen Wirten, die das Bürgerfest nicht mehr als Konkurrenz betrachten".

Los geht's am Samstagnachmittag, 25. Juni, mit der Partnerschaftsfeier am Oberen Markt (siehe: Das Fest vor dem Fest). Am Sonntag, 26. Juni, um 11 Uhr gibt Oberbürgermeister Kurt Seggewiß vor dem Alten Rathaus den Startschuss für die ganz große Sause. Dafür stehen wieder fünf Bühnen zur Verfügung, die Stände der Vereine, Verbände und Wirte mit Essen, Getränken und jeder Menge Unterhaltung ziehen sich vom Oberen bis zum Unteren Tor durch Weidens gute Stube (Übersicht folgt).

Am Oberen Markt schenkt die Brauerei Gambrinus aus. "Der Preis für die Mass Bier liegt seit Jahren unverändert bei 5,80 Euro", verkündete Kulturamtschefin Petra Vorsatz. Die Brauerei Landgraf bedient am Unteren Markt. "Auch der Wein aus Weiden am See ist gesichert", freut sich Vorsatz. Die SpVgg SV Weiden habe sich vom Verkauf zurückgezogen, weil es personell nicht mehr zu stemmen sei. Dafür springt jetzt das Weingut Ochs aus der Partnergemeinde im Burgenland ein. Auch Fußballfans müssen nicht zu Hause bleiben: Frank Höllriegl baut in der Fleischgasse eine Leinwand auf. Auf den fünf Bühnen ist - nicht nur, aber vor allem - für beste musikalische Unterhaltung gesorgt. Das Programm für Sonntag, 26. Juni, im Einzelnen:

BR-Bühne am Oberen Markt

11 Uhr: Weidener Blasmusikanten. 12.30 Uhr: Bernhard Ziegler, bekannt vom BR-Spaßtelefon. 12.45 bis 13 Uhr: Digitalradio-Verlosung. 13.30 Uhr: Band "Famos". 14.30 Uhr: Digitalradio-Verlosung. 14.45 Uhr: Bernhard Ziegler. 15 Uhr: "Famos". 16 Uhr: Bernhard Ziegler. 16.15 Uhr: "Famos". 16.45 Uhr: Digitalradio-Verlosung und Studio Ostbayern stellt sich vor. 17 Uhr: "Famos". 17.30 Uhr: Europas bester Ballonkünstler: Tobi van Deisner: "So etwas hat auch Weiden sicher selten gesehen", versprach Gerhard Schiechel. 18 Uhr: "Famos". 19 bis 19.30 Uhr: Tobi van Deisner. 21 bis 23.30 Uhr: Bayern 3-Band.

Bühnen am Unteren Markt

11 Uhr: "King-Size-Musikschule" (Podium 2). 13 Uhr: "D'Lausnigl" von der Stadtkapelle Weiden (Podium 1). 15 bis 16.45 Uhr: "404 Whizzkids" (Podium 2). 17.15 bis 19.30 Uhr: Andrea Marie (Podium 2). 20 bis 0.30 Uhr: "Highline" (Podium 2). Gertrud Wittmann: "Die aktuelle Lieblingsband aller jungen Leute."

Rockbühne am Roten Platz

11.30 bis 13.30 Uhr: "Straight Blue Band". 14 bis 15 Uhr: Beisser. 15.30 bis 16.30 Uhr: "Mission Possible". 17 bis 18.30 Uhr: "Furchtbar Schee". 19 bis 21 Uhr: "The Havlicek Brothers". 21.30 bis 24 Uhr: "Rattle Gang". Das Programm hat Dieter Held zusammen mit dem "Salute"-Team auf die Beine gestellt.

Italienische Meile

Für die italienische Meile in der Judengasse zeichnet der Partyservice Voit verantwortlich. Dort spielt von 12.30 bis 15 Uhr das "Trio Italiano - Rocky, Gianni e Ricardo" und von 17 bis 22 Uhr das "Trio Salato".

Country-Bühne

Country- und Linedance-Fans kommen von 11 bis 23 Uhr in der Spitalgasse auf ihre Kosten. Dort laden die "Tännessee Fireliners" zum Tanz.

Partnerschaft und Warm-up-Party

Weiden. (ps) Die Städtepartnerschaften stehen am Vortag des Bürgerfests traditionsgemäß im Mittelpunkt. Dazu werden laut Sissy Schneider am Samstag, 25. Juni, wieder Delegationen aus Issy-les-Moulineaux, Weiden am See, Marienbad und Annaberg-Buchholz erwartet. "Nur aus Italien haben wir noch nichts gehört. Aber auch die Freunde aus Macerata werden kommen." Mit 98 Personen läuft die Delegation aus Annaberg-Buchholz heuer erstmals Weiden am See den Rang ab. Ebenfalls neu: Vormittags wird den Gästen eine Rundfahrt durch die Weidener Außenbezirke mit Firmenbesichtigungen geboten. Abends folgt der Partnerschaftsabend.

Zum Fest vor dem Fest auf der BR-Bühne am Oberen Markt sind selbstverständlich alle eingeladen. "Wer will, kann Bernhard Ziegler vom Spaßtelefon kennenlernen", kündigt Gerhard Schiechel, Studioleiter Ostbayern, an. "Für Toni Lauerer wird das ohnehin ein Heimspiel." Das Programm sieht folgenden Ablauf vor:

16 Uhr: "Kingsize Combo". 16.15 Uhr: Toni Lauerer. 16.45 Uhr: "King-Size-Combo". 17.15 Uhr: Toni Lauerer. 17.45 Uhr: "King-Size-Combo". 18.15 Uhr: Spaßtelefon Bernhard Ziegler. 18.30 Uhr: "King-Size-Combo". 19 Uhr: Bernhard Ziegler. 19.15 bis 20 Uhr: "King-Size-Combo". 21 bis 23 Uhr: Partyband "Pegasus".

Bevor es beim Bürgerfest am Sonntag, 26. Juni, dann zünftig weitergeht, sind alle Interessenten zum Gottesdienst um 9.30 Uhr am Pavillon im Max-Reger-Park eingeladen. "Eines meiner Lieblingskinder", schwärmt Petra Vorsatz. Gestaltet wird er in diesem Jahr von Vertretern der evangelischen Kirche in Weiden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.