Fahranfängerin (18)verursacht Unfall
Staus im Feierabendverkehr auf der B 470

Nach dem Unfall kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen auf der Bundesstraße 470. Bild: jma

Im Feierabendverkehr auf der B 470 ging es nur stockend voran: Zu erheblichen Behinderungen führte ein Unfall, der sich am Donnerstag gegen 17 Uhr an der Einmündung zum Industriegebiet Brandweiher ereignet hatte. Eine 18-jährige aus Grafenwöhr war mit ihrem Wagen von der Dr.-Müller-Straße nach links in die B 470 abgebogen. Laut Polizei übersah die Fahranfängerin dabei das Auto eines Weideners, der auf der Bundesstraße nach links ins Industriegebiet einscherte. Nach dem Zusammenstoß blieben beide Pkw im Kreuzungsbereich stehen. Der Weidener trug leichte Verletzungen davon. An den beiden Fahrzeugen entstand Schaden in Höhe von etwa 9000 Euro.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.