Familie und OB gratulieren Käthi Landgraf
"Mit 100 die Jüngste"

OB Kurt Seggewiß gratuliert der 100-jährigen Käthi Landgraf. Mit im Gepäck hat er eine Orchidee und Geburtstagsgrüße aus München von Ministerpräsident Horst Seehofer. Bild: Schönberger

Trotz anstrengender Familienfeier am Vortag, ist Käthi Landgraf das Lachen nicht vergangen. Mit 40 Verwandten und Bekannten feierte sie am Sonntag den 100. Geburtstag. Einen Tag später kommt der Oberbürgermeister in Rothenstadt zu Besuch. Kurt Seggewiß bringt der Jubilarin Geschenke und Grüße mit.

Im Gepäck hat Seggewiß eine Orchidee, beste Grüße und einen Brief des Ministerpräsidenten. Käthi Landgraf bekommt eine Silbermedaille mit der "Patrona Bavaria". Der Oberbürgermeister betont nach der Übergabe: "Ich freue mich, dass sie noch so fit sind und es schaffen in ihrer Wohnung, alles tip-top zu halten." Zur Antwort gibt Käthi Landgraf: "Naja, hier und da zwickt es schon etwas." Ihre Tochter Helga Landgraf fügt hinzu, dass ihre Mutter immer noch für sich selbst kocht.

Als besonderes Geschenk bietet Seggewiß der Jubilarin an, nächstes Jahr bei schönem Wetter mit der ganzen Familie eine Spritztour zu machen. Dafür stellt er ihr seinen Oldtimer mit Fahrer zur Verfügung. Tochter Helga weiß auch schon, wo es eventuell hingehen soll. "Wir könnten zur Burg Leuchtenberg fahren und uns diese mal anschauen."

Die Jubilarin wurde als jüngstes von 13 Kindern geboren. "Damit ist sie quasi mit 100 die Jüngste", sagt Tochter Helga. Inzwischen hat sie allerdings ihre Geschwister überlebt. Bevor sie nach Rothenstadt kam, arbeitete sie als Magd auf Höfen in Steinbühl und Steinbach. Am 11. Februar 1939 heiratete sie ihren Mann. Noch im selben Jahr kam Tochter Helga zur Welt. Danach folgten harte Kriegsjahre. Ihr Mann befand sich zehn Jahre (1941 bis 1951) in russischer Kriegsgefangenschaft. Nach seiner Rückkehr folgen zwei weitere Kinder: Sohn Gerhard (1951) und Tochter Christa (1954). Zum Jubiläum gratulieren ihr alle Kinder, sowie ihre beiden Enkel, Ferdinand und Felix.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.