Familienkreis zu Gast bei der Feuerwehr
Blick hinter die Kulissen

Für die Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr interessierten sich die Besucher vom ökumenischen Familienkreis St. Michael und St. Elisabeth besonders. Bei den monatlichen Treffen sollen Kontakte geknüpft werden, und Familien gemeinsam eine schöne Zeit erleben. Bild: hfz

Das Interesse war riesig: Von der Besichtigung der Feuerwache waren nicht nur die kleinen Mädchen und Buben ganz angetan. Auch die Eltern freuten sich, einen Blick hinter die Kulissen der Retter werfen zu können. Am Samstag besuchte der ökumenische Familienkreis von St. Michael und St. Elisabeth die Feuerwehr.

Oberbrandmeister Bernhard Wager und sein Kollege Sebastian Teichmann zeigten den Gästen nicht nur die Einsatzzentrale, sondern auch die Atemschutzgeräte und den Fuhrpark. Die großen Löschfahrzeuge und die Drehleiter kamen bei den Mädchen und Buben besonders gut an. Beim nächsten Treffen am 26. November um 15 Uhr in Maria Waldrast ist Adventsbasteln vorgesehen.

___



Weitere Informationen:

www.facebook.com/oekfam
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.