Fasching
Kehraus der Narhalla

Beim Kehraus der Narrhalla Rot-Gelb Amberg im Pfarrsaal St. Michael tobten sich am Dienstagabend die Narren nochmal ordentlich aus. Kurz vor Mitternacht hatte dann der Scharfrichter das Sagen. Diese Rolle übernahm Präsident Jürgen Mühl als Maharadscha von Ambergien mit seiner Maharani Hildegard. Ihr Volk war für kurze Zeit einem Möchtegernherrscher (Prinz Stefan I.) gefolgt. Der Maharadscha las den Rot-Gelben ordentlich die Leviten. Auf einem Fakirbrett wurde Stefan I dann in die Ewigkeit befördert und von den Ministern auf seinem Teppich liegend aus dem Saal gezogen, gefolgt von der weinenden Prinzessin Diana I. Bild: zig

Weitere Beiträge zu den Themen: Fasching (648)Narrhalla Rot-Gelb Amberg (4)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.