Feuerwehr gratuliert
Rupert Fritsch feiert 85. Geburtstag

Nicht nur die Wehr gratulierte Rupert Fritsch (vorne, Mitte) zum 85. Geburtstag. Bild: ror

Matzlesrieth. Bei guter geistiger und körperlicher Verfassung und mit vielen Gratulanten feierte Rupert Fritsch seinen 85. Geburtstag. Auch eine Delegation der Muglhofer Feuerwehr fand sich ein, ist doch der Jubilar über 65 Jahre Mitglied.

Dafür bedankte sich Vorsitzender Rudi Kreis zusammen mit Stellvertreterin Sieglinde Fleischmann und dem Ehrenvorsitzendem Ernst Greiner sowie Ortssprecher Hans Balk . Der Jubilar war mal gerade 18 Jahre alt, als er seinen Vater durch einen Blitzschlag verlor. So musste er schon in jungen Jahren die Hofstelle übernehmen. 1955 heiratete er. Aus der Ehe mit Maria gingen vier Söhne hervor. Neben der Landwirtschaft arbeitete er bei der Firma Hueck & Cie. in Pirkmühle. Er blieb seinem Heimatdorf immer treu. Auch als er seinen Betrieb an seinen Sohn Rupert übergab, arbeitete er weiter mit im Stall und auf dem Feld. Mittlerweile gehören zum Familienkreis sechs Enkel und zwei Urenkel. Vor allem Letztere bereiten dem "Pfeifferer Rupert" viel Freude. Für die CSU Weiden-Ost gratulierte Stadtrat Alois Lukas . Außerdem reihte sich in die Gratulantenschar auch Pfarrer Gerhard Schmidt ein.
Weitere Beiträge zu den Themen: Muglhof (7)Rupert Fritsch (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.