Feuerwehr im Einsatz
Mülllaster brennt

(Foto: Jürgen Masching)

Schreck in der Morgenstunde. Am heutigen Freitag kurz nach 4.30 Uhr bemerkte der Fahrer eines Mülllasters auf der A 93 Rauchentwicklung im Auflader. Er verließ die Autobahn, fuhr auf die Südosttangente und alarmierte die Feuerwehr.

Die Feuerwehren aus Weiden und Schirmitz rückten dem Brand zu Leibe. Der LKW-Fahrer hatte sein Gefährt in die Moosbürger Straße gelenkt. Personen kamen nach Angaben der Polizei nicht zu Schaden. Die genaue Schadenshöhe muss erst noch ermittelt werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2686)Feuerwehr (1114)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.