Fischereiverein: Goldene Ehrennadel für vier Mitglieder
Besondere Fänge

Luitpold Edenhart, Präsident des Fischereiverbandes, lobte die Artenvielfalt in den Gewässern des Fischereivereins Weiden. Bei einer Ehrung verdienter Mitglieder betonte er auch die hervorragende Jugendarbeit. Sie sei Zukunft eines jeden Vereins. "Ihr habt euch gut eingebracht." Für seinen Besuch erhielt Edenhart den Ehrenteller des Vereins.

Wie der neue Vorsitzende, Thomas Albert, erklärte, findet am 9. April die traditionelle Gewässerreinigung statt. Der Osterfischverkauf werde am Gründonnerstag zwischen 10 und 13 Uhr auf dem Gelände des Hagebaumarkts erfolgen. Der Frühjahrsbesatz mit Zander und Karpfen sei aus eigenen Teichanlagen erfolgt.

Für ihre hervorragenden Verdienste um die Fischerei ehrte Edenhart mit der Goldenen Ehrennadel Karl-Heinz Albert, Bruno Nimmerjahn, Siegfried Nimmerjahn und Richard Nimmerjahn.
Weitere Beiträge zu den Themen: Luitpold Edenhart (2)Fischereiverein Weiden (5)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.