Fragen und Antworten zu onetz.de
Suche nach Beiträgen und Bildern

Für die Suchfunktion auf www.onetz.de ist die Google-Suche als externer Dienst eingebunden. Sie durchsucht alle Inhalte im Onetz.

Die folgenden Anleitungen unterscheiden zwischen der Desktop-Version und der mobilen Version der Website.

Suchfunktion in der Desktop-Version:

Am Seitenkopf finden Sie oben rechts das Lupen-Symbol. Wenn Sie den Mauszeiger darüber bewegen, wird die Grafik grün.




Ein Klick auf die jetzt grüne Grafik zeigt Ihnen das Feld zur Eingabe Ihrer Suchanfrage oder Suchbegriffe.




Nach Bestätigung ihrer Anfrage mithilfe der kleinen Lupe neben dem Eingabefeld oder Betätigung der Taste "Enter" liefert die derzeit größte Suchmaschine die Trefferliste für die Beiträge im Onetz




Um die Anzahl der Treffer auf der Liste zu verringern und genauere Ergebnisse anzeigen zu können, empfehlen wir folgende Tipps zur erweiterten Suche bei Google oder die Eingabe sogenannter Suchoperatoren.

Hier können Sie sich die Suchfunktion als Bildschirmvideo ansehen




Suchfunktion in der Mobilversion


Zur Suchfunktion der Mobilversion gelangen Sie über die Lupe rechts oben.





Das Aktivieren zeigt Ihnen das Feld, in das Sie Ihre Suchbegriffe eingeben können.





Nach Bestätigung der Eingabe zeigt Ihnen die derzeit größte und bekannteste Suchmaschine, Google, die Trefferliste.





Um die Anzahl der Treffer auf der Liste zu verringern und genauere Ergebnisse anzeigen zu können, empfehlen wir folgende Tipps zur erweiterten Suche bei google oder die Eingabe sogenannter Suchoperatoren


Dieses Bildschirmvideo zeigt den Ablauf einer Suche im Onetz:




Zurück zum Startartikel mit den Anleitungen
1 Kommentar
6
vorname nachname aus Amberg in der Oberpfalz | 21.02.2016 | 08:15  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.