Frau beleidigt Polizist

Zu einem handfesten Streit kam es am Montag gegen 1.20 Uhr in einem Mehrfamilienhaus in der Mooslohstraße. In die Haare gerieten sich laut Polizei eine 52-jährige und eine 55-jährige Weidnerin. Dabei wurde die Jüngere körperlich angegangen und leicht verletzt. Aus diesem Grund wird gegen die 55-Jährige wegen eines Vergehens der Körperverletzung ermittelt. Allerdings läuft jetzt auch eine Anzeige gegen die 52-Jährige. Die deutlich alkoholisierte Frau beleidigte bei der Anzeigenaufnahme den Polizisten.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.