Gedenkstätte
Partnerstädte in Flossenbürg

Weiden. Gedenken mit Freunden: Bei den Feierlichkeiten zum Jahrestag der Befreiung des KZ Flossenbürg und dem damit verbundenen internationalen Jugendaustausch hat auch eine Gruppe aus Weidens Partnerstadt Issy les Moulineaux mitgemacht. Organisiert hatten die Teilnahme das Kulturamt und Projektleiterin Dr. Franziska Schleupner von der Gedenkstätte Flossenbürg.

Oberbürgermeister Kurt Seggewiß und Bürgermeister Lothar Höher sowie Stadtrat Dr. Matthias Loew begrüßten die Jugendlichen bei ihrem Besuch in Flossenbürg. Die Franzosen mit Betreuer Cédric Laignel berichteten von den bewegenden Begegnungen und einem interessanten Programm des fast einwöchigen Austausches.
Weitere Beiträge zu den Themen: KZ Flossenbürg (10)Issy les Moulineaux (4)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.