Glückspilz gewinnt das zweite Mal
Oberpfälzer tippt online viermal sechs Richtige bei Lotto 6aus49

Symbolbild: dpa

In der Mittwochsziehung von Lotto 6aus49 hat ein Lottospieler aus der Oberpfalz bei Lotto24 viermal sechs Richtige getippt und so über 450.000 Euro gewonnen. Der 63-jährige Spieler entpuppte sich als ganz besonderer Glückspilz: Es ist nicht das erste Mal, dass er sechs Richtige getippt hat.

Laut Mitteilung von Lotto 24, setzte der 63-jährige auf die sechs richtigen Zahlen "2-5-30-33-44-48" und kann sich nun über einen Gewinn in Höhe von 470.146,40 Euro in der Gewinnklasse 2 freuen. Nur die Superzahl trennte ihn vom großen Glück.

Durch die auf den ersten Blick ungewöhnliche Wahl von viermal denselben Zahlen hat er auch seinen Gewinnanteil deutlich erhöht: Der Oberpfälzer teilt sich die Auszahlung mit drei weiteren Lottospielern, die jedoch jeweils nur 117.536,60 Euro gewannen.

Der Gewinner ist nach Angaben von Lotto24 ein wahrer Glückpilz, denn bereits als junger Mann tippte er schon einmal sechs Richtige. Aus welchem Teil der Oberpfalz der glückliche Gewinner stammt, war am Freitagnachmittag nicht mehr zu erfahren, denn bei Lotto24 war ab 12 Uhr niemand mehr zu erreichen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Lotto (12)Lotto24 (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.