Grillparty im Advent
Jugendblaskapelle spielt beim schnupferclub Latsch

Die Wiese vor dem Gerätehaus des Schnupferclubs Latsch war erhellt von großen Baumfeuern und Fackeln. Der Verein hatte zur Grillparty eingeladen. Glühweinduft hing in der Luft, Plätzchen lagen auf dem Weihnachtsteller, und Bratwürstln brutzelten auf dem Grill.

Unter der Leitung von Hubert Rupprecht spielte die Jugendblaskapelle Weiden, unterstützt von einigen Senioren, zunächst "Christmas Time". Die Kinderschar zog vor allem die Schwedenfeuer und das große Lagerfeuer in den Bann. Aus sicherer Entfernung durften sie Holz nachwerfen.

Vorsitzender Horst Straka freute sich über den guten Besuch. Gekommen waren zahlreiche Delegierte befreundeter Vereine, Stadtrat Alois Schinabeck und für den Heimatring Günther Magerl. Uschi Staufer und Franziska Schmidt hatten einen kleinen Basar mit weihnachtlichen Bastel- und Holzarbeiten organisiert.

"Alle Jahre wieder" und "Lasst uns froh und munter sein" spielten die zwölf Musiker unter anderem. Als Zugabe erklang "O du fröhliche".
Weitere Beiträge zu den Themen: Rupprecht (10)Glühweinduft (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.