Großer Teil des Schuhhauses Weiss neu gestaltet - Erneut Platz eins beim Weidener Kundenspiegel ...
Neues Aussehen - gewohnt guter Service

Das Schuhhaus Weiss ist stets bereit, neue Wege zu gehen, innovativen Ideen offen zu begegnen und dabei die Tradition nicht aus den Augen zu verlieren. Im Zuge umfangreicher Umbauarbeiten wurde ein großer Teil des Fachgeschäftes neu gestaltet.

Christine und Dieter Weiß haben ihrem Unternehmen am Oberen Markt 9 ein neues Aussehen verpasst - von Möblierung, Fußboden und Decke bis hin zur umweltfreundlichen LED-Beleuchtung. Insgesamt haben die Geschäftsinhaber eine sechsstellige Investitionssumme bewegt.

Nach dem Eingangsbereich erwartet die Kunden jetzt die Damen- und Kinderabteilung, von wo aus es auch hoch in die Herrenabteilung geht. Die Schaufensteranlage präsentiert anschaulich und übersichtlich das umfangreiche und attraktive Angebot an bekannten Marken.

Zu haben sind Damenschuhe in den Größen 36 bis 43, Herrenschuhe von 39 bis 49, dazu eine breite und farbenfrohe Palette an Kinderschuhen und trendigen Sportschuhen.

Ein großes Plus des Schuhhauses Weiss ist der Service: Die Mitarbeiter stehen der Kundschaft mit freundlicher und kompetenter Beratung zur Seite. Dies beweist auch das Ergebnis des Weidener Kundenspiegels: Hier wurde das Schuhhaus Weiss bereits zum dritten Mal in Folge zum Testsieger gekürt.

Fünf Schuhfachgeschäfte waren dabei in den Bereichen Zufriedenheitsgrad, Freundlichkeit, Beratungsqualität und Preis-Leistungs-Verhältnis unter die Lupe genommen worden.

Während der dreiwöchigen Umbauarbeit war das Geschäft immer geöffnet. "Dabei konnte es bei den Kunden schon mal zu einem mangelnden Einkaufsgefühl kommen, wofür wir uns entschuldigen möchten", betont Dieter Weiss. "Dafür belohnen wir sie jetzt mit günstigen Eröffnungsangeboten."

Brandneu im Schuhhaus Weiss ist die "shoeCard", eine Kundenkarte für Stammkunden, die zahlreiche Vorteile mit sich bringt. Damit wächst bei jedem Einkauf die Bonussumme. Bei einem Umtausch müssen "shoeCard-Inhaber" keinen Kassenbon vorlegen.

Wer sich beim Kauf von Schuhen nicht entscheiden kann, darf die Wunschartikel einfach mit nach Hause nehmen und kann sich dort nochmal in aller Ruhe Gedanken machen.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9.15 bis 18.30 Uhr und Samstag von 9.15 bis 17 Uhr.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.