Hösl Electronic: IT-Fachhändler mit umfangreichem Vor-Ort-Service
Neueste Trends und "Must-haves"

Allerlei Geschenkideen für Weihnachten präsentiert Hösl Electronic - allen voran die neuesten Trends und "Must-haves" in Sachen PC, Touch-Notebooks, Tablet-PCs, Computer-Home-Vernetzung, Smart-TV und Satellitentechnik sowie Videoüberwachung und Alarmsysteme.

Superflache Notebooks: Die Geräte mit Touch-Monitor und Windows 10 liegen voll im Trend. Ebenso reizvoll sind All-In-One-PCs, bei denen der Computer bereits im Monitor integriert ist.

Smart-TV: Tablet-PCs für den mobilen Einsatz werden oft als Zweitgerät erworben. Brandaktuell sind stromsparende, superflache und internetfähige (Smart-TV-) 3D-LED-Fernseher, die jederzeit in das Home-Netzwerk integriert werden können.

Ein Dauerbrenner sind Navigationsgeräte und schnurlose Telefone.

SAT-Technik: Eine Renaissance erlebt derzeit die Satellitentechnik. Viele Kunden rüsten aufgrund der größeren Programmauswahl und der gebührenfreien Benutzung um. Selbstverständlich installieren die Techniker die Anlagen auch vor Ort und beraten kostenlos wie unverbindlich.

Servicewerkstatt mit Vor-Ort-Service: Ein Team mit fünf Technikern sorgt auch bei schwierigen Fehlern für die Lösung des Problems. Gerne kommen die Techniker auch direkt zum Kunden.

Handy -Reparaturservice: Reges Interesse besteht momentan an Handys (Smartphones). Starken Zulauf hat überdies der Handy-Reparaturservice, unter dem Motto "kompetent - schnell - preiswert".

Elektronische Tafelsysteme: Seit einiger Zeit bietet die Firma Hösl Electronic als Fachhändler auch die Lieferung und Installation moderner Präsentations- und Konferenztechnik wie etwa Whiteboards (Elektronische Tafelsysteme) sowie Full-HD-Daten- und Video-Projektoren an. Eine Test-SteIlung ist jederzeit möglich.

Videoüberwachung - Alarmsysteme: Aufgrund steigender Kriminalität haben viele Kunden ein besonderes Sicherheitsbedürfnis, weiß Geschäftsführer Alois Hösl. Das Unternehmen bietet deshalb auch kabellose Alarmanlagen für Privathaushalte und aufwendigere Anlagen mit und ohne Videoüberwachung an. Gerne beraten die Fachleute kostenlos und unverbindlich.

Ausbildung von Fachkräften: Innovation braucht gut ausgebildete, motivierte Fachkräfte. Um den steigenden Ansprüchen gerecht zu werden, bildet Hösl Electronic auch IT-Systemelektroniker, IT-Systemkaufleute, Büro- und Einzelhandelskaufleute aus.

Preisgünstige Produkte: Durch die Mitgliedschaft in verschiedenen Einkaufsverbänden kann der Weidener Fachhändler seinen Kunden ein großes Angebot an Markenprodukten zu günstigen Preisen anbieten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.