Jugendsportschule übernimmt Auftakt des Kinderprogramms
Frühstart in Ferien

Beim Ferienprogramm des "Team Oberpfalz" eroberten die Kinder auch die Slackline. Bild: uz

Pierre Janders Jugendsportschule vom "Team Oberpfalz" hat heuer den Kanuten den Rang abgelaufen. Diesmal eröffneten erstmals nicht die Ruderer, sondern eine fünfköpfige Sport- und Spaßgruppe vor dem Schätzlerbad das Ferienprogramm des Stadtjugendrings. Vor dem Bad? Weil der Beginn der Aktion um 8 Uhr angesetzt war, das Freibad aber erst um 9 Uhr öffnete.

So machten die Kinder ihre Übungen eben eine Stunde lang draußen. Die Übungsleiter Vanessa Grotz und Bilal Karabulut hatten sich acht Stunden Zeit genommen, die Teilnehmer kindgerecht auf Kurs zu bringen. Es gab Parcours, Staffelspiele, Klettertouren und Balancieren auf der Slackline. Höhepunkt war das Eis-Essen am Nachmittag. Die Schwimm- und Sportgruppe trifft sich übrigens einmal wöchentlich. Das Schätzlerbad wurde wegen der Renovierung des Realschulbades aufgesucht, wo Jander üblicherweise mit den Kindern trainiert. Der Dank galt SV-Chef Reinhard Meier für die kurzfristige Bereitstellung des Geländes.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.