Jungschützen aus drei Sektionen beim Gauwettkampf
Die Besten diesmal im Westen

Den Finger am Abzug und die Nase vorn: Als beste Einzelschützen erhielten Konstantin Sailer, Silvia Neukam und Niklas Schieder (vorne, links) beim Sektionsschießen des Oberpfälzer Nordgaus für die Jugend Pokale. Bild: luk

Drei Mannschaften, zwei Durchgänge, ein Sieger. Soweit läuft das Sektionenschießen des Oberpfälzer Nordgaus für den Nachwuchs wie gehabt. Auch dass die Sektion Mitte im Finale nicht dabei ist, gab es schon einmal. Doch im Gegensatz zu früher liegt diesmal an den Ständen der Feuerschützengesellschaft ein anderes Team vorne.

(luk) Den größten Pokal nahmen nämlich die Vertreter der Sektion West für 999 Ringe entgegen. Das zählten Marie Miedl, Elisa Biersack, Annika Schönmann, Christoph Diepold sowie Silvia und Johannes Neukam. Damit ließen sie die Sektion Ost mit Niklas Schönberger, Konstantin Sailer, Niklas Schieder, Luca Zaruba, Maximilian Sailer und Rafael Lindner (955) hinter sich.

Wenn das Wörtchen "wenn" nicht wär: Das trifft auf Lara und Dennis Weidner, Julia Fuchs sowie Simon, Jonah und Martin Lukas zu. Mit 993 Ringen im zweiten Durchgang, den die Sektion Mitte außer Konkurrenz schoss, wären sie dem Siegerteam gefährlich geworden. Doch mit 949 Ringen in der ersten Runde verpassten sie gegen die Sektionen Ost (990) und West (1005) den Finaleinzug.

Im Einzelwettbewerb der Schüler gewann Konstantin Sailer nach zehn Schuss mit 98,1 Ringen vor Elisa Biersack (85,9) und Dennis Weidner (84,2). Bei der Jugend lag Niklas Schieder (93,2) vor Jonah Lukas (92,7) und Simon Lukas (91,3). In der Junioren-Klasse siegte Silvia Neukam (94,6) vor Maximilian Sailer (93,0) und Johannes Neukam (92,6).

Eine süße Überrschung wartet nach der Siegerehrung auf die Schützen: Gaujugendleiterin Monika Robl und Gaujugendsportleiterin Kerstin Tusch luden alle Jugendlichen und Helfer aus den Sektionen und der Gaujugendleitung noch zu einem Eisbüfett ein.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.