Kaffeepäckchen eingesteckt und lächelnd davon geradelt
Ladendieb lässt sich nicht aufhalten

Symbol-Bild (Foto: dpa)

Ein Ladendieb hat am Mittwochabend im Edeka-Markt Grünbauer in Weiden einfach mehrere Packungen mit löslichem Kaffee eingepackt und ist mit seinem Fahrrad verschwunden. Dabei hatte er wohl ein Lächeln im Gesicht.

Wie die Polizei berichtet, war der bislang unbekannte Dieb am Mittwoch, 19. Oktober, gegen 17.15 Uhr im Edeka-Markt in der Bürgermeister-Probst-Straße. In eine mitgeführte Reisetasche packte er mehrere Kaffeepackungen und verließ das Geschäft mit einem Lächeln. Obwohl ihn die Angestellten der Filiale noch offen ansprachen, radelte er einfach davon.

Der Täter soll ungefähr 1,80 Meter groß und etwa 35 Jahre alt gewesen sein. Er trug eine dunkle, olivgrüne Jacke, eine dunkle Hose und eine dunkle Baskenmütze. In seinen Ohren hatte er sogenannte "Tunnel" und er war an beiden Händen tätowiert.

Die Polizeiinspektion Weiden bittet diesbezüglich um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 0961/4010.
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2686)Diebstahl (173)Ladendiebstahl (17)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.