Kindergärten in der Region unterstützen die Weihnachtsaktion „Geschenk mit Herz“ der ...
Geschenke mit Herz

Seit fünf Jahren packen die Kleinen des Kindergartens Kreuz Christi Pakete für arme Kinder und helfen auch beim Verladen mit großem Einsatz. Bild: hfz

Kindergärten in der Region unterstützen die Weihnachtsaktion "Geschenk mit Herz" der bayerischen Hilfsorganisation "Humedica". Zum fünften Mal ist der Kindergarten Kreuz Christi dabei, der wieder als Sammelstelle für Päckchen fungiert. Pakete können bis Freitag, 11. November, im Stockerhutweg 37 abgegeben werden. "Humedica" holt die Geschenke vor Ort ab und bringt sie zu Kindern aus acht Ländern.

"Die Aktion unterstützen wir gerne, da wir jedes Jahr die Begeisterung unserer Kinder sehen, wenn sie in ihren Lerngruppen Päckchen für arme Kinder packen", sagt Cornelia Doß, Leiterin des evangelischen Kindergartens. Den Kindern werde dadurch Selbstlosigkeit und ein uneigennütziges Verhalten vorgelebt. Diese Aktion schaffe zudem "eine wunderbare Verbindung zum Martinsfest" im November und zeigt das Thema Teilen im wirklichen Leben auf.

Infos: www.geschenk-mit-herz.de. Im Kindergarten Kreuz Christi liegen Aktionsflyer aus, in denen der gewünschte Inhalt des Pakets beschrieben ist.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.