Konfirmation
Bekenntnis zu Gott "die beste Entscheidung des Lebens"

Sieben junge Christen feierten in der Kirche St. Markus am Sonntag Konfirmation. Gott stehe zu ihnen, auch wenn sie einmal versagen sollten, versicherte Pfarrer Dominic Naujoks. Gott Vater wolle in uns wohnen mit seiner bedingungslosen Liebe. Die Liebe, unser größtes Bedürfnis, könne nur Christus stillen.

"Ihr habt davon etwas gespürt, und dies gilt es zu festigen, damit der Glaube sich verwurzelt. Je älter man wird, desto mehr wird man feststellen, dass das Bekenntnis zu Gott die beste Entscheidung des Lebens war." Erstmals zum Abendmahl geladen waren Anna Bär, Natalie Gagel, Karsten Hermann, Thorsten Hermann, Franzisca Kunz, Selina Machner und Jaqueline Planek. Musikalisch gestaltet wurde der Gottesdienst vom Posaunenchor St. Markus unter Leitung von Fritz Landgraf und dem Organisten Herbert Jung. Das Grußwort sprach die Vertrauensfrau des Kirchenvorstandes, Hedwig Fröhlich, und auch die Jugendmitarbeiter Richard Schneider und Selina Farnbauer wirkten mit.
Weitere Beiträge zu den Themen: Konfirmation (68)Kirche St. Markus (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.