Kurse des Medienhauses
Kampf, Tanz und Kochen

Immer mehr Frauen wollen wissen, wie sie sich bei Gefahr richtig wehren können. Die Nachfrage nach Kursen ist enorm. Bild: abu

"Der neue Tag" hat im Jubiläumsjahr eine neue Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen. Seit März 2016 bietet das Medienhaus zusammen mit Kooperationspartnern Kurse aus unterschiedlichen Bereichen an. Die Premiere bestritten zwei Selbstverteidigungskurse für Frauen.

Wir wollen den Menschen in der Region etwas Besonderes bieten", sagt NT-Marketingleiterin Ilona Stadler. Ein achtköpfiges Team kümmert sich im Medienhaus um die Auswahl und Organisation der Veranstaltungen. "Wir arbeiten mit Kooperationspartnern zusammen, die Außergewöhnliches im Portfolio haben."

Die Premiere in Kooperation mit dem Wiesauer Verein "Get Ready 2 Defend" war sehr erfolgreich: Wegen der großen Nachfrage gibt es im September einen weiteren Selbstverteidigungskurs für Frauen - wieder mit zehn Doppelstunden. Die neue Veranstaltungsreihe wird fortgesetzt mit zwei Tanzkursen der Amberger Tanzschule Schwandner: Seit 23. Mai steht an fünf Abenden der "West Coast Swing", derzeit einer der trendigsten Tänze, auf dem Programm. In wenigen Tagen startet ein (Welttanzprogramm-)Crashkurs. Die Anmeldefrist ist bereits abgelaufen. Erneut gab es eine große Nachfrage.

Nach Kämpfern und Tänzern kommen in den Sommermonaten die Freunde der feinen Küche auf ihre Kosten. In exquisiten Kochkursen können sie in gehobenem Ambiente ihre Kochkünste verfeinern. Kooperationspartner ist die Vils-Kochstelle im "Haus des Wohnens" in Amberg. Die Vils-Kochstelle ist bekannt für erlebnisreiche Events rund ums Kochen und Genießen. Am 27. Juni heißt es "Eat-Unique! ... Steaks von & mit Kreutzers Gourmet". Der Kochkurs am 26. Juli beschäftigt sich mit "in der Sonne gereiften Aromen". "Erntezeit ist Lächelzeit" lautet schließlich das Kochkurs-Motto am 18. Oktober. Um eine ganz andere Kunst geht es, wenn sich Buchautor Erich Rohrmayer im Herbst die Ehre gibt: "Lerne Schafkopfen" heißt sein Rat an alle, die einen kurzweiligen Abend in geselliger (Wirtshaus-)Atmosphäre verbringen wollen.

Teilnehmen an den Kursen kann jeder. Doppelten Grund zur Freude haben Tageszeitungs-Abonnenten: Sie zahlen eine niedrigere Kursgebühr. Im Urlaubsmonat August gibt es übrigens keine Kurse. Weitere Informationen unter Telefon 0961/85-501.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.