Leserbrief
Gleichberechtigt

"Hier haben Männer ihre Ruhe":

Ich finde es erschreckend, dass hier islamische Sitten einreißen und Frauen bestimmte Läden nicht mehr betreten dürfen. Herrensalons hat es schon immer gegeben und das ist o. k. Aber dass bei diesem Barbershop in Weiden die Mütter ihre Söhne nicht begleiten dürfen, weil sie als Frau keinen Zutritt haben, ist doch mit unserem Grundgesetz gar nicht vereinbar. Ich kann sowieso nicht verstehen, wie "Mann" als freier Bürger überhaupt in so ein Geschäft gehen kann. Als Frau hätte ich da Angst, dass ich mit Kopftuch wieder rausgehen muss! So ein Salon mag in islamische Länder passen, aber in Deutschland haben wir Gott sei Dank Gleichberechtigung.

Ich habe nichts dagegen, dass Ausländer hier Geschäfte eröffnen, aber die müssen sich an Regeln wie Freiheit und Gleichberechtigung halten!

Anna Meierhofer, 92507 Nabburg
Weitere Beiträge zu den Themen: Friseur (21)Leserbriefe (402)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.