Leserbrief
"Konsens in Koalition"

"Die Rentenpolitik eignet sich nicht unbedingt für gigantische parteipolitische Profilierung", meint Ministerpräsident Seehofer. In der Tafel-Schlange stehen, zu den "Alters"-Armen gehören und nicht mehr das Nötigste zum Leben haben, ist kein Spaß, sondern ein stetig wachsendes Problem. Wahlergebnisse sind nicht in Stein gemeißelt und wie schnell zum Beispiel Linke und AfD das ändern, haben wir gerade gesehen. Ein Dritter im Bunde ist schnell gefunden, wenn weiche Abgeordneten- und Regierungssessel winken.

Georg Sommer, 92637 Weiden
Weitere Beiträge zu den Themen: Koalition (5296)Leserbriefe (402)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.