Leserbrief
Richtiger Kontext

"CSU: AfD spielt falsch":

Die Überschrift des Artikels suggeriert, dass sich die CSU mal wieder den politischen Gegner vorgenommen hat. Als Faktum wird dargestellt, dass die AfD eine viel zu hohe Anzahl von Asylbewerbern propagiert. Hier möchte ich Klaus Haffner gerne auf eine Stellungnahme von Innenminister Thomas de Maizière verweisen: 1,1 Millionen Flüchtlinge kamen 2015 nach Deutschland - so viel wie noch nie. Weiter wird ausgesagt, dass die Zahlen der BAMF-Statistik ihre Aussagekraft verlieren, da es oft sehr lange dauert, bis ein eingereister Flüchtling einen Asylantrag stellen kann. Trotz dieser Unzulänglichkeiten wurde mit rund 480 000 die höchste Zahl von Asylanträgen gestellt, die es jemals gegeben hat. Wenn der politische Gegner schon angegangen wird, dann doch bitte mit Zahlen, die im richtigen Kontext stehen.

Erwin Pickel, 92224 Amberg
Weitere Beiträge zu den Themen: AfD (195)Leserbriefe (402)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.