Leserbrief
Syrien-Wahnsinn

Zum Kommentar über Syrien:

Besten Dank für Ihre klare Stellungnahme zu all dem Unheil. Nur bei Wirtschaftsminister Gabriel ist der Zynismus nicht zu überbieten. Weiß er nicht, wer Waffenlieferungen in die ganze Welt erlauben muss? Oder gar unterstützt? Oder werden Menschen und Städte in Syrien mit Steinen oder ähnlichen Wurfgeschossen vernichtet? Es ist mit menschlichem Verstand nicht zu fassen.

Außer man nimmt an, dass hinter all dem Wahnsinn Geld, Kapital und Gier stecken: Nur dann kann man das verstehen, aber nie begreifen.

Johann Strasser, 92559 Winklarn
Weitere Beiträge zu den Themen: Syrien (179)Leserbriefe (402)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.