Leserbrief
"Türkei-Bashing"

Zum Ausnahmezustand in der Türkei:

Was ist der Unterschied zu einem schon lange andauerndem Ausnahmezustand in Frankreich zu einem solchen in der Türkei? Franzosen sind die Guten und die Türken die Bösen! Beiden Nationen wurde Böses zugefügt, gegen das man sich mit einem Ausnahmezustand wehren muss. In der westlichen Welt wird ersteres für gut geheißen, letzteres als antidemokratisch kritisiert. Dieses "Türkei-Bashing" querbeet durch alle Medien beleidigt unsere türkischen Mitbürger.

Dieses oberlehrerhafte Gehabe spaltet die Menschen. Jeder weiß, wie wichtig die Türkei als Brücke zwischen Europa und Asien ist. Will man alle Abmachungen, die auch im Sinne Europas und Deutschland sind, zunichtemachen und eine gewaltsame Auseinandersetzung riskieren? Der Grünen-Politiker Cem Özdemir möchte seine "Erdogan-treuen" Landsleute in die rechte Ecke stellen.

Barbara Blöderl, 92726 Waidhaus
Weitere Beiträge zu den Themen: Türkei (234)Leserbriefe (402)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.