Leute
80. Geburtstag von Erich Mösch

Ein Knaller war der 80. Geburtstag von Erich Mösch (Dritter von links). Die Schützen der SG Heimatfreunde Mooslohe schossen Ehrensalut. Mit auf dem Bild auch Ehefrau Marianne (Dritte von rechts). 1958 hatten sie eine Schützenhochzeit gefeiert. Bild: R. Kreuzer
Weiden. Mit Vorderladern schossen die Schützen der "Heimatfreunde Mooslohe" ihrem Ehrenmitglied Erich Mösch beim "Zirlwirt" den Ehrensalut. Schützenmeister Hans Bergler gratulierte zum 80. Geburtstag und erinnerte an seine Schützenkönigszeit 2009. Das Ehepaar Mösch gehört schon lange zum Verein, 1957 war Ehefrau Marianne die Fahnenbraut. Damals schoss das Geburtstagskind auch in der 1. Mannschaft. Hier lernten sie sich kennen. Schon 1958 gab es eine Schützenhochzeit.

Zum Runden gratulierten neben den Schützen auch die Siedler wie auch die drei Kinder mit ihren Familien. Die drei Enkel Michael , Alexander und Jennifer ließen ihren Opa hochleben. Gleich dem Roman "In 80 Tagen um die Welt", erhielt das Geburtstagskind von seinen Töchtern nicht nur fünf, sondern gleich acht Oscars. Sein Hobby sind Ölbilder und Aquarelle. Außerdem ließ es sich der Jubilar auch am Geburtstag nicht nehmen, am frühen Morgen mit seinen Nordic-Walking-Stöcken rund um Neunkirchen auf Tour zu gehen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.