Lions: Tannen für den guten Zweck

Der Lions-Club "Goldene Straße" verkaufte am Samstag ab 10 Uhr Oberpfälzer Christbäume und Weihnachtsschmuck, um mit dem Erlös Flüchtlingskinder zu unterstützen. Von links Carl Brünnig, Kornelia Sparrer, Jutta Carrington-Cornely und Thomas Bauer. Um 14.30 Uhr hatten schon über 100 der 130 Bäume aus dem Tannenland Pressath am Verkaufsstand an der Max-Reger-Halle einen Abnehmer gefunden. Vom Verkaufserlös beschenkt der Service-Club Flüchtlingskinder mit Päckchen zu Weihnachten oder hilft bei weiterem Bedarf in Notsituationen. (rdo) Bild: Dobmeier

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.