"Live Stage" im Parapluie
Tom Lehner unplugged bis nach Mitternacht

Tom Lehner gab den Startschuss für die neue Staffel von "Live Stage" im Parapluie. Der junge Musiker aus Sulzbach-Rosenberg hatte an diesen Abend seinen ersten Soloauftritt mit Country und Country-Rock. Er spielte sowohl eigene als auch Coversongs. Sein Programm war dreiteilig. Erst trat er alleine auf, dann mit Drummer Maxi und danach auch mit dem zweiten Gitarristen Markus. Lehner brachte in dem gut gefüllten Saal die Zuhörer so richtig in Schwung und überzeugte mit einer klaren und kräftigen Stimme. Selbst nach etlichen Zugaben zeigte er keine Ermüdungserscheinungen und spielte unplugged bis weit nach Mitternacht. Bild: uz

Weitere Beiträge zu den Themen: 19.01.2016 (8)Parapluie (21)Tom Lehner (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.