Manfred Grädler und Peter Donhauser
Botschafter für die Oberpfalz

Gesichter und Geschichten aus der Region: Das Medienhaus hat "Botschafter für die Oberpfalz" gesucht. Bescheidenheit und Bodenständigkeit: zwei der Charaktereigenschaften, die dem Oberpfälzer zugerechnet werden.

Im Mittelpunkt steht der Bärnauer, Auerbacher, Flosser oder Oberviechtacher nicht gerne. Understatement nennt man das auf Neudeutsch wohl. Das ist manchmal ziemlich schade. Denn es gibt sie, die Typen, die Geschichten, die Gesichter. Wir haben Menschen aus der Region gesucht, die sich mit ihrer Heimat voll identifizieren. Menschen, die sich zur "Familie der Oberpfälzer" zählen.

Manfred Grädler




Manfred Grädäer (69) aus Bachetsfeld ist Autor des Dokumentations-Buchs "Mit Volkstanz und Blasmusik um die Welt…!". Er ist Reiseleiter des Heimatvereins Birgland und bringt durch Volkstums-Austausch-Programme die Oberpfälzer Kultur in andere Länder.

„Warum ich mich als Botschafter beworben habe …“

„Ich sage immer, mit Volkstum lassen sich Brücken bauen. Ich bin seit ca. 40 Jahren Volkstänzer und reise in verschiedene Länder. Unter anderem waren wir schon in Finnland, Frankreich, Japan, Kanada, Österreich, Russland. Wir treffen Gruppen aus diesen Ländern und zeigen unser Brauchtum, im Gegensatz zeigen uns diese ihre Tänze. So findet ein kultureller Austausch statt.“


Peter Donhauser




Peter Donhauser (64) aus Amberg ist Botschafter der Oberpfalz indem er als freier Mitarbeiter unserer Kulturredaktion das musikalische Geschehen in der Region unseren Lesern näher zu bringen. Es braucht keine Reise über die Oberpfalz hinaus, wir können uns vor Ort über die reichhaltige Kultur freuen.

„Warum ich mich als Botschafter beworben habe …“

Mir als Musiker ist es wichtig, die Oberpfälzer Musik am Leben zu erhalten. Vor allem der klassische Bereich liegt mir am Herzen. Wie viel mir unsere Kultur bedeutet, habe ich dank meiner zahlreichen Reisen gemerkt: Anderswo ist es schön, aber mit der Oberpfalz verbindet mich eine innere Beziehung.



Botschafter-AktionMit Ihren sehr interessanten Einsendungen haben Sie es uns gezeigt: Zahlreiche Bewerber identifizieren sich mit unserer schönen Oberpfalz und wollen dieser auch ein Gesicht geben. Eine kleine Auswahl veröffentlichen wir an dieser Stelle täglich bis zum 21. Oktober. Die Veröffentlichung der Bewerber geschieht rein zufällig, unabhängig vom endgültigen Ergebnis, wen die Jury zu Botschaftern der Oberpfalz gekürt hat.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.