Murmeltiertag
Phil sagt: Der Frühling kommt

Bild: dpa
Es war kein Schatten zu sehen, als der Zeremonienmeister Murmeltier "Punxsutawney Phil" heute in die Luft hielt. Er holt ihn jedes Jahr am 2. Februar aus seinem Winterquartier. Phil soll den Menschen im US-Staat Pennsylvania zeigen, wie das Wetter in den kommenden sechs Wochen wird: Wirft er einen Schatten, bleibt der Winter. Ist - wie heute - keiner zusehen, kommt der Frühling.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.