Nadine I. und Markus I. sind das neue Weidener Prinzenpaar
Bereit für "verrücktes Leben"

Das Weidener Prinzenpaar der Session 2016/17 ist auch im wahren Leben ein Paar: Nadine (30) und Markus (31) Meixner übernehmen die Regentschaft. Die Narrhalla stellt die beiden Hoheiten am Samstag, 12. November, dem Volk vor. Die Proklamation beginnt um 11.11 Uhr auf der Freitreppe des Alten Rathauses. Bild: hcz

Nadine I. und Markus I. werden die Weidener Narren durch die "fünfte Jahreszeit" führen. Das Ehepaar mit Namen Meixner stammt aus Windischeschenbach und ist kürzlich nach Waldkirch bei Georgenberg gezogen. Die Friseurmeisterin mit eigenem Studio und der Oberstabsgefreite bei der Bundeswehr in Weiden haben zwei Kinder (3 und 6). Zur Narrhalla Weiden kamen sie durch Vizepräsident Christian Würdinger, einem Bundeswehr-Kameraden von Markus.

Hobbys der 30- und des 31-Jährigen sind Kartenspielen, Lesen und Fußball. Mitten im Fasching werden die beiden ihre Geburtstage feiern: Nadine I. drei Tage nach dem Inthronisationsball am 7. Januar im Haus der evangelischen Gemeinde, der heuer nicht zeitgleich mit dem Stadtball steigt, und Markus I. am 4. Februar, acht Tage vor dem großen Kinderfasching am 12. Februar in der Mehrzweckhalle. Die Session der Narrhalla steht unter dem Motto "Das verrückte Leben".
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.