Neuer Wagen des Augustinus-Gymnasiums
Flitzer Marke Eigenbau

Sogar Schneeketten an den Reifen hat der neue Wagen des Augustinus-Gymnasiums. Auf dem Sportplatz drehen Lukas Bertelshofer, Christian Albert, Johannes Kreuzer, Michael Reich, Dominik Holzer und Luca Weidlich damit Runden im Schnee. Einige der Burschen haben das Gefährt im P-Seminar "Open-Source-Software" unter Leitung von Johann Fehlner in 3-D konstruiert, nachgebaut und zusammengeschweißt - aus einem alten Motorrad und Stangen. 140 PS hat das Auto unter der nicht vorhandenen Haube.

Weitere Beiträge zu den Themen: Motorrad (56)Augustinus-Gymnasium Weiden (12)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.