NT-Jungreporter im Medienhaus Der Neue Tag
Jungreporter bohren nach

Stolz zeigen die kleinen Reporter ihre Lieblingsseite aus dem Neuen Tag: Die Kinderseite. Bild: Götz

Zwölf Nachwuchsreporter haben ihre Ohren gespitzt, die Stifte gezückt und fleißig Fragen gestellt. Sie fotografierten mit ihren Kameras alles, was ihnen vor die Linse kam.

Im Mittelpunkt der Ferienaktion am Dienstag standen das Druckzentrum und die neuen NT-Redaktionsräume. Nach der Führung am Morgen stand Robert Pöllath, Produktionsleiter im Druckzentrum, für ein Interview zur Verfügung. Auch Chefredakteur Norbert Gottlöber stellte sich den gewieften Fragen der jungen Reporter. Die Sportbegeisterten löcherten ferner Sportredakteur Josef Maier mit Fragen. Mit vielen Informationen, Ideen und Bildern im Gepäck ging es in die NT-Redaktion. Dort füllten die Buben und Mädchen eine Zeitungsseite mit Artikeln, Interviews und Bilderserien.

Alle Artikel von den NT-Jungreportern gibt es unter www.onetz.de/themen/nt-jungreporter.html
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.