Öffentlichkeitsfahndung der Polizeiinspektion Weiden
Diebstahl eines hochwertigen Fahrrades

Der Tatverdächtige bei der Flucht. Aufgenommen von der Überwachungskamera. (Foto: Polizei)

Am Freitag, 26. August, gegen 15.45 Uhr betrat eine unbekannte Person die Filiale eines Fahrradgeschäftes in der Dr.-Müller-Straße 20 in Weiden. Dort nahm der Tatverdächtige ein hochwertiges Fahrrad aus der Auslage im Schaufenster, schob dieses aus dem Geschäft und fuhr damit davon.

Die Tat wurde von der Überwachungskamera im Fahrradgeschäft gefilmt. Auf dem Überwachungsvideo ist zudem das vermeintliche Fluchtfahrzeug des Tatverdächtigen - ein heller Van - erkennbar. Die Polizeiinspektion Weiden hat die Bilder des Überwachungsvideos zur Fahndung veröffentlicht und bittet um Hinweise.

Der Tatverdächtige


Männliche Person, circa 38 bis 42 Jahre alt, etwa 180 bis 185 cm groß, schlanke Erscheinung, ungefähr 80 kg schwer, kurze dunkleblonde oder dunkelbraune Haare mit spitz zulaufenden Geheimratsecken, gebräuntes Hautbild, kantiges Gesicht mit etwas hervorgehobenen Wangenknochen, spricht nordoberpfälzer Dialekt. Zur Tatzeit trug der Tatverdächtige ein braunes T-Shirt und dunkelblaue unauffällige Jeans – näheres ist nicht bekannt.

Das Diebesgut


Mountainbike der Marke Giant, Typ Reign Advanced 1, Typus „Enduro/Downhill“, Hauptfarbe türkis mit gelben Streifen, Reifengröße: 27,5“, Rahmen: Aluminium, Material Felgen: Aluminium, Schaltung: Shimano, 11 Gänge, vorne und hinten XT Scheibenbremsen, XT Gangschaltung, vollgefedert, schwarze dicke Schwalbe Reifen, XT Treter – Wert: 4599 Euro.

Die Polizei Weiden bittet um Hilfe


Wer kennt diese Person? Wer kann Angaben zum vermeintlichen Tatfahrzeug machen? Wer kann Angaben zum Verbleib des hochwertigen Mountainbike machen? Hinweise an die Polizei Weiden unter der Telefonnummer 0961/401-321.
1 Kommentar
6
Hannes Eder aus Weiden in der Oberpfalz | 20.09.2016 | 04:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.