Þokki frá Efstu-Grund tippt auf Island
Experte mit blonder Mähne

Ganz klar: Þokki frá Efstu-Grund, amtierender Weltmeister im Tölt, tippt auf Island. Bild: mic
Weiden/Wurz. Er trägt eine blonde Mähne, ist kampfstark, überzeugt mit Tempo-Variationen und einem guten Antritt. Das alles trifft auf Birkir Bjarnason zu, der im EM-Spiel gegen Portugal das 1:1 für Island erzielt hat. Auf der Suche nach einem Landsmann in der Region haben wir jemanden gefunden, der mit dem Star von der Insel vieles gemein hat: Þokki frá Efstu-Grund. Auch er lebt wie Bjarnason, der beim FC Basel kickt, nicht in seiner Heimat, sondern in der Oberpfalz.

Der Hauptunterschied: Þokki hat Birkir noch ein bisschen was voraus. Zwei weitere Beine zum Beispiel. Und einen Weltmeistertitel. Den holte der Islandwallach 2015 im Tölt sogar in seinem Heimatland. Sein Trainingsgelände ist aber der Lipperthof in Wurz, eine Art Säbener Straße des Reitsports.

Fußball zählt zwar nicht zu den großen Leidenschaften des sportlichen Vierbeiners, doch mit einer Extra-Portion Futter ließ er sich schnell überzeugen, die Spiele fürs Wochenende zu tippen. Für den Isländer mussten wir unseren Modus etwas ändern. Die Frage lautete: Wer gewinnt? Für Þokki kein Problem, zielstrebig versenkte er den Kopf in der Futterschüssel mit dem jeweiligen Landesfähnchen.

Hier die Ergebnisse:


Samstag, 18. Juni

Belgien – Irland
Island – Ungarn
Portugal – Österreich

Sonntag, 19. Juni

Schweiz – Frankreich
Rumänien – Albanien
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.