Orientierungslauf der Sophie-Scholl-Realschule
Schnell und mit Köpfchen

Die besten drei Teams jeder Jahrgangsstufe freuen sich über Medaillen und Urkunden. Es gratulieren (stehend, von links) Rektorin Susanne Genser, Uschi Gietl-Wellert sowie Manuela Kreis von der BLSV-Sportjugend. Bild: rdo

280 Schülerinnen gingen beim Orientierungslauf der Sophie-Scholl-Realschule an den Start. Alle kamen ins Ziel. Das beweist, die Mädchen haben einen guten Orientierungssinn. Auf einer Karte waren 15 Posten im Park und am Flutkanal zu orten. Der Schwierigkeitsgrad stieg mit der Jahrgangsstufe.

Die Organisation oblag Studienrätin Ursula Gietl-Wellert. Das Wettkampfbüro betreuten Manuela Kreis (BLSV-Sportjugend) und Pierre Jander (Team Oberpfalz). Rektorin Susanne Genser überreichte Medaillen: 5. Klassen: 1. Platz Julia Amann/ Kathleen Staufer, 2. Lara Lang/ Anna Bertram, 3. Karina Hausmann/Marlene Kellermann. 6. Klassen: 1. Platz Lucie Lang/Magdalena Wiesent/Anna Klier; 2. Emely Baldauf, Sarah Kotulan, 3. Jessica Brakte, Luisa Schäfer; 7. Klassen: 1. Platz Celin Spitthof/Lisa-Marie Strocka, 2. Sophia Hilburger/Katerina Kaufmann, 3. Lenia Bäumler/Alischa Janner.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.