Osteria bietet typisch italienische Spezialitäten aus der neapolitanischen Regionalküche
Pasta und Pizza mit viel Amore

Ein Jahr schneiden, hacken, backen, marinieren, garnieren, passieren und abschmecken liegt hinter uns. Dazwischen haben wir noch Kräuter für unsere Pastagerichte und Pizzen gezupft und mit viel Amore verfeinert. Besonders stolz sind wir darauf, dass wir ausschließlich mit frischen und ehrlichen Produkten arbeiten können. Aber die größte Freude haben uns unsere Gäste "zubereitet" weil sie von Anfang an, an unser Konzept geglaubt haben. Das erste Jahr "Pizza und Pasta Bar" hat uns gezeigt, dass wir es gemeinsam geschafft haben, über Weiden einen bayerisch-italienischen Himmel erstrahlen zu lassen.

Dennoch können wir es selbst nach 365 Tagen noch gar nicht glauben, dass sich unser Traum von der eigenen Osteria so erfolgreich verwirklicht hat. Unserer Philosophie, typisch italienische Spezialitäten aus der neapolitanische Regionalküche anzubieten, bleiben wir treu.

Wie in Italien

Das Team hinter der Theke und in der Küche versprüht den Charme echter Italiener, so dass man sich als Gast wie in einer Bar mitten in Italien fühlt. Für die kurze Mittagspause werden alle Gerichte "to go" angeboten. Als besondere Gaumenküsser sind die süßen Backwaren und Kaffeespezialitäten beliebt. Am Abend bei "a la carte" lässt es sich mit direktem Blick auf das alte Rathaus besonders schön genießen.

Dank an Gäste

Anlässlich unseres ersten Geburtstages möchten wir uns auch an dieser Stelle herzlichst bei allen unseren Gästen sowie bei unseren Lieferanten bedanken. Wir danken auch der Werbeagentur "Kreativmaleins" für alle kreative Ideen, Umsetzungen und die unkomplizierte Zusammenarbeit.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.