Pfarrei Neunkirchen nimmt zwölf neue Ministranten auf
Mit Freude in den Altardienst

Neunkirchen. "Dienen unter dem Symbol des Regenbogens." Dieses Thema hatten sich die neuen Ministranten zum Gottesdienst gewählt. Sie brachten einzelne Bögen des Regenbogens nach vorne. Im Zeichen dieses Regenbogens durfte Pfarrer J. Spießl zwölf Mädchen und Jungen aus den diesjährigen Kommunionkindern in den Dienst an den Altar berufen. "Der Eifer und die Begeisterung dieser Kinder stehen wie ein bunter Bogen über der Pfarrei."

Die neuen Ministranten sind: Alina Burkhardt, Sara Dittrich, Lena Pailina Dumler, Fabian Fischer, Emelie Kesselheim, Isabella Pausch, Maximilian Rauch, Rihana Sommer, Leonie Staufer, Luca Striegl, Barbara Uschald und Viola Wiesnet.
Weitere Beiträge zu den Themen: Ministranten (140)Pfarrei Neunkirchen (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.