Polizei warnt vor Betrügern
Falsche Microsoft-Mitarbeiter

Symbolbild: dpa
Die Polizei warnt vor einer neuen Masche, mit der derzeit offensichtlich Betrüger am Werk sind, die sich am Telefon als Mitarbeiter des weltweit agierenden EDV-Konzerns ausgeben.

Laut Polizeibericht werden Computernutzer telefonisch von einer Person kontaktiert, die zunächst in schlechtem Englisch versucht, das Vertrauen der Angerufenen zu gewinnen. Nachdem die Betrüger dies schließlich erreicht haben und der Angerufene erforderliche Daten preisgegeben hat, verschaffen sich die Gauner über eine Fernwartungssoftware Zugang zum Computer des Betroffenen. Sie können dadurch beliebige Datenveränderungen am PC vornehmen bis die Internetverbindung getrennt wird.
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2701)Betrug (109)Betrüger (20)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.