Reizvolle Oldtimer-Ausstellung am Unteren Markt
Für guten Zweck auf Touren kommen

Oldtimer-Ausstellungen gibt es viele. Überraschend variantenreich kam jedoch die Show des ADAC am Unteren Markt daher. 28 automobile Raritäten hatte Hans Jürgen Krause vom ADAC Weiden in der Stadt ausgestellt, dazu neueste Modellen. "Das Besondere dieser Ausstellung: Die Automobile werden im Originalzustand gezeigt", erklärte Krause.

Sonnenschein begleitete schon die Aufstellung am frühen Nachmittag. Viele Menschen wollten den Start in der Fußgängerzone miterleben. Gleich zu Beginn schickte Organisator Krause den ältesten Wagen auf den Mittelstreifen unter die Bäume: einen Ford-T Baujahr 1912 mit 17 PS und einer 3000-Liter-Maschine. Am Lenkrad: Bernd Fuhrich aus Neustadt. Wenig später rollten Daimler, Mercedes, DJW-Junior und Peugeot auf den Unteren Markt. Einzelne Wagen sind noch mehrere Zehntausend Euro wert.

Die Fahrer zahlten Startgeld, damit sie ihr Model vorzeigen durften. Auch der "Adler" der Stadt Weiden gab Gas. Damit der Reinerlös mit Einnahmen, Spenden und einem Obolus für die Rundfahrten nicht zu sehe geschmälert wurde, trug der ADAC alle Nebenkosten. Firmenvertreter überreichten Spenden über zwei Mal 250 sowie 555 Euro. "Das war der Gedanke, den wir hegten: Der Stammtisch des ,Classic Teams' im ADAC hat heuer die Jahresabschlussfahrt ausfallen lassen, dafür diesen Event angesetzt", betonte Präsident Karlheinz Ach vom ADAC.

Beeindruckt zeigte sich Bürgermeister Jens Meyer. Das Herz eines jeden Oldtimer-Liebhabers schlage bei der Ausstellung höher, schwärmte er. "Gerne erinnere ich mich an mein erstes Auto, das heuer ein schöner Oldtimer wäre mit vielen Erinnerungen."

Für die Spenden dankten Konrektorin Kunigunde Schwägerl vom Sonderpädagogischen Sonderzentrum (Stötznerschule) und vom Tohuwabohu-Leiterin Doris Schörner. Krause überreichte ihnen Kuverts mit jeweils 905 Euro. Das Kinderhaus will das Geld für einen barrierefreien Eingang verwenden. Was in der Schule geschieht, ist noch offen.
1
4 Kommentare
6
Michael Schmidt aus Weiden in der Oberpfalz | 06.09.2016 | 09:05  
6
Martin Duschner aus Weiden in der Oberpfalz | 06.09.2016 | 09:11  
Ralph Gammanick aus Weiden in der Oberpfalz | 06.09.2016 | 15:50  
6
Martin Duschner aus Weiden in der Oberpfalz | 06.09.2016 | 15:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.