Schaden von 200 Euro
Spiegel ab

Es schepperte auf Höhe der Hausnummer 8. Am Montag gegen 13.50 Uhr war eine Weidenerin mit ihrem BMW stadteinwärts in der Leimberger Straße unterwegs, als ihr ein kleines silbernfarbenes Auto entgegenkam - und das mit zu wenig Abstand. Im Begegnungsverkehr touchierte das Gefährt den linken Außenspiegel des BMW, wie die Polizei berichtet. Statt anzuhalten, fuhr das silberne Auto danach allerdings einfach weiter. Am BMW der 22-Jährigen entstand ein Schaden von 200 Euro. Nun bittet die Polizei um Hinweise unter Nummer 0961/401-321.

Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2666)Unfall (820)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.