Schwere Beute
Diebe mit rund 1000 leeren Flaschen geschnappt

Sie schleppten mühsam an ihrer Beute und landeten am Ende auf der Wache: Drei Männer in Weiden haben rund 1000 leere Pfandflaschen aus einem Supermarkt gestohlen und in mehreren großen Säcken abtransportiert.

Wie die Beamten am Sonntag mitteilten, kamen die drei Fußgänger mit dem ausladenden Gepäck einer Streife am Freitagabend verdächtig vor. Nach einer kurzen Verfolgung konnten die Beamten einen der Diebe stellen; dieser verriet seine Komplizen. Das Leergut hatte einen Wert von 232 Euro. Gegen die Täter wird nun wegen Hausfriedensbruchs und Diebstahls ermittelt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2673)Diebstahl (170)
5 Kommentare
17
Peter Sporrer aus Vohenstrauß | 24.07.2016 | 11:00  
6
Marc Penzel aus Tirschenreuth | 24.07.2016 | 18:37  
6
Christoph Schenk aus Neustadt an der Waldnaab | 25.07.2016 | 11:12  
17
Peter Sporrer aus Vohenstrauß | 26.07.2016 | 23:45  
6
Marc Penzel aus Tirschenreuth | 30.07.2016 | 09:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.