Silberne Konfirmation gefeiert - Festgottesdienst in St. Dionysius

Die Konfirmanten der evangelischen Pfarrei St. Dionysius stellten sich dem Fotografen zum Erinnerungsfoto.

Neunkirchen. (kzr) Die evangelische Gemeinde Dionysius in Neunkirchen feierte einen Festgottesdienst für zahlreiche "silberne" Konfirmanden. Der Posaunenchor mit Leiter Karl Bäumler, der Kirchenchor mit Friederike Kaiser sowie Willi Klier an der Orgel gestalteten die Feiern. Pfarrer Andreas J. Ruhs rief die Jubilare in den Altarraum: Daniela Klier, Melanie Schwarz (geb. Kurz), Hans Miederer, Günter Nagel. Christian Beutner, Edgar Frank, Ramona Zupfer (geb. Schmidt), Jutta Pöschl (geb. Staufer) Meike und Silke Winkler, Andrea Frank (geb. Bäumler), Annette Grünbauer, Hans Prölß, Nicole Marksteiner (geb. Willander), Ulrike Kraus (geb. Frank), Andrea Klier, Andreas Klier, Sonja Lang (geb. Staufer) und Martin Staufer. Ruhs fragte sie, ob sie sich in den vielen Jahren seit der Konfirmation von Gott getragen fühlten. "Suchen sie Gott? Oder haben sie ihn aus dem Blick verloren?" Grußworte sprach auch Kirchenvorstand Günter Geiß.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.