SKC Germania muss Anhebung beschließen
Kegler spüren Gebührenschub

Bei den Keglern von Germania erhielt der Chef diesmal selbst eine Ehrung: Erich Kummer (rechts) ist über 25 Jahre im Amt. Auszeichnungen bekamen ebenso (von links) Wolfgang Dietl, Ilse Stark, Helmut Ruhland und Michael Pöll. Repro: eku

Kegeln kostet. Das mussten auch die Aktiven von SKC Germania erfahren, denen Kassiererin Uschi Papst diesmal bei der Hauptversammlung von einem Minus berichtete. Grund war die Benutzungsgebühr für die Kegelanlagen, woraus erhebliche Mehrkosten resultierten. Für das Jahr 2016 kostet die Nutzung für Training und Spiele jetzt für zwei Mannschaften 419,54 Euro mehr. Der Verein reagierte und beschloss auf Vorschlag von Vorsitzendem Erich Kummer eine Anhebung der Mitgliedsbeiträge.

Wie Sportwart Michael Pöll berichtete, war die Damenmannschaft erfolgreich. Sie belegte am Ende der Saison einen fünften Platz, punktgleich mit dem Tabellendritten. Die Herren hätten allerdings absteigen müssen. Clubmeister wurden Heidi Riedl und Wolfgang Dietl. 30 Kegel- Sportabzeichen wurden bei befreundeten Clubs erspielt.

Geehrt wurde für 25-jährige Mitgliedschaft Helmut Ruhland mit der Germania-Goldnadel. Für 10 Jahre erhielt Ilse Stark eine Urkunde. Michael Pöll erhielt einen Erinnerungsteller für den 200. Start bei Germania. Eine Ehrung erfuhr auch Vorsitzender Kummer, da er über 25 Jahre im Amt ist. Wolfgang Dietl bekam die Urkunde für die vierte Wiederholung des Deutschen Sportabzeichens in Gold.

Bei den Neuwahlen, die einstimmig verliefen, bestätigten die Mitglieder die bisherige Führung zum dritten Mal. Vorsitzender bleibt Erich Kummer. Kassiererin wurde erneut Uschi Pabst, Schriftführerin Maria Kummer, Sportwart Michael Pöll, Kassenprüfer Wolfgang Dietl. Delegierter zum Stadtverband ist Michael Pöll.

Wichtige Termine: Die Clubmeisterschaft wird vom 6. April bis 7. September 2016 ausgetragen. Am 11. und 12. Juni sowie am 18. und 19. Juni ist Abnahme der Sportabzeichen auf den acht Bahnen der Max-Reger-Halle.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.