SPD-Senioren feiern mit vielen Gästen
Unter roten Schirmen

Gut beschirmt waren die Gäste beim Sommerfest der SPD-AG 60plus: Die neuen roten Sommerschirme leisteten gute Dienste. Bild: Dobmeier

Die neuen roten Sonnenschirme erwiesen sich als Blickfang und zuverlässige Schattenspender bei sommerlichen Temperaturen. Die SPD-Arbeitsgemeinschaft 60plus feierte das Sommerfest am Orthegelmühlbach - und die Gäste kamen von weit her: Neun Besucher waren aus Sulzbach-Rosenberg angereist, ferner gesellten sich zwei Amberger und zwölf Neustädter zu den befreundeten Weidener Genossen.

Vorsitzende Ursula Kinner begrüßte zudem OB Kurt Seggewiß, Landtagsabgeordnete Annette Karl, Stadtverbandsvorsitzenden Norbert Freundorfer und weitere Freunde. Sie dankte den Helfern. Schirmherr, SPD-Fraktionsvorsitzender Roland Richter, bezeichnete die Veranstaltung als "großes Regionaltreffen".

"Happy Boy" Karl Tabert spielte Unterhaltungsmusik. Eine Gruppe von Flüchtlingen aus dem Camp Pitman mit Koordinator Manfred Weiß feierte mit. Es gab Kaffee und Kuchen, Brotzeiten sowie gegrillte Forellen des Fischereivereins.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.