Spende
Riesige Hilfe fürs Tierheim

Riesige Hilfe fürs Tierheim: Leiterin Jutta Böhm (Mitte) nahm von der Lily-Groß-Stiftung der Hypovereinsbank einen Scheck über 1800 Euro entgegen. Dana Becker , Vorstandsmitglied der Stiftung, und Bankdirektor Christian Wolf sehen damit die hervorragende Arbeit des Tierschutzvereins honoriert. Bild: Huber
Tierische Freude: Tierheimleiterin Jutta Böhm nahm von der Lily-Groß-Stiftung der Hypovereinsbank Weiden einen Scheck über 1800 Euro entgegen. "Wir wollen nicht nur Projekte für Kinder, sondern auch das Engagement für Tiere unterstützen", erklärte Dana Becker , Vorstandsmitglied der Stiftung, die Entscheidung. Das Tierheim leiste hervorragende Arbeit, die Anerkennung verdiene. Der Leiter der Weidener Bank, Christian Wolf , steht ebenfalls hinter dieser Wahl: "Einerseits bleibt das Geld in der Region, andererseits brauchen Tiere genauso Hilfe wie Menschen." Wie diese Hilfe Aussehen soll, weiß Jutta Böhm schon ungefähr: "Zuerst einmal sollen die Zwinger hinter dem Haus ausgebaut werden." Auch der Garten habe eine Renovierung bitter nötig. Die Arbeiten sollen voraussichtlich im Frühjahr starten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.