Stadtteilfest der "Dance Kids" und der "Initiative" ein Super-Event

"Ab in den Sommer!" Unter diesem Motto stand das Stadtteilfest der "Dance Kids" und der "Initiative". 20 Kinder zeigten, was sie an Hip-Hop und Street-Dance in den vergangenen sechs Monaten mit ihren Trainerinnen Yasmina Akarkach und Tanisha Jahn einstudiert hatten.

Schirmherr, Bürgermeister Jens Meyer lobte die Arbeit der "Initiative". Der Stadtteil habe eine sensationelle Entwicklung vollzogen. Er dankte den Initiatoren, die etwas Unglaubliches vollbracht hätten. Zusammen mit ihren Eltern stellten die "Dance Kids" einen tollen Event auf die Beine, für jeden war etwas dabei. Es konnte nicht nur getanzt werden, auch beim Sackhüpfen und Fußballspielen war Kondition gefragt. Wer es lieber ruhiger mochte, ließ sich schminken oder malte ein Bild. Für die Kleinen gab's eine Hüpfburg. Für das leibliche Wohl sorgten die Eltern mit einem Küchenbuffet oder mit herzhaften Genüssen vom Grill. Tolle Gewinne gab es bei der Tombola: Wochenendautos und eine Nacht in einer Suite des Hotels Admira. Mitmachen bei den "Dance Kids" kann jeder. Sie treffen sich ab September wieder jeden Montag von 14.30 bis 16 Uhr im Bürgersaal des Stadtteilzentrums am Stockerhutpark.
Weitere Beiträge zu den Themen: Initiative (15)Dance Kids (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.