Sternsinger
Herausragendes Ergebnis

46 Kinder und Jugendliche waren als Sternsinger in Rothenstadt unterwegs.
46 Kinder und Jugendliche waren als Sternsinger in Rothenstadt unterwegs. Mit Kreide, Weihrauch, dem Stern und einer Sammelbüchse machten sich Kinder und Jugendlichen auf den Weg, um für ärmere Kinder in Bolivien und weltweit zu sammeln und den Segen Gottes zu überbringen. Das Ergebnis war überragend: 5500 Euro wurden an das Kindermissionswerk überwiesen.
Verantwortlich war Gemeindereferentin Claudia Stöckl. Die Kinder wurden sehr freundlich aufgenommen und hatten viel Freude. Zusammen mit den Sternsingern aus Etzenricht waren einige Rothenstädter auch bei der diözesanen Aussendung in Kladrau in Tschechien dabei - ein beeindruckendes Erlebnis.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.