Studio Karin Goebels spendet an "Engel für Kinder"
Getanzt und geholfen

Eine gute Figur machen die Eleven von Kathrin Goebels (stehend, Vierte von rechts) nicht nur bei ihrem Sommerfest, sondern auch bei der Übergabe des Erlöses. 3000 Euro spendeten sie an die Stiftung "Engel für Kinder", vertreten durch Bernice und Christian Engel. Bild: R. Kreuzer

Eine Menge schöne Zahlen: 20 Jahre gibt es das Tanzstudio Kathrin Goebels. Das Jubiläum feierte es aber nicht in seinen Räumen in der Dr. Seeling-Straße, wo Kinder und Jugendliche Ballett, Modern Dance oder Jazz lernen. Stattdessen stieg die Feier unter dem Titel "Kinder tanzen für Kinder" als Benefiz-Sommerfest im Innovision Center in Weiherhammer. 300 Mitwirkende tanzten zugunsten der Hilfsaktion "Engel für Kinder". Die Vorstellung war ausgebucht - und das Ergebnis ist noch eine Zahl.

Dank des Erlöses überreichte Leiterin Goebels nun einen Scheck über 3000 Euro überreichte an Bernice und Christian Engel für die Stiftung. Diese unterstützt Kinder in Laos, einem der ärmsten Länder der Erde, bei ihrer Schulausbildung durch Bau und Instandhaltung schulischer Einrichtungen. "Mit diesem Geld wollen wir den Laoten in der Schule musische Erziehung zuteilwerden lassen", erläuterten die Stiftungsvertreter. Damit werde der Gedanke "Kinder tanzen für Kinder" weitergetragen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.